plugin.tt_news ERROR:
No code given
< Gründungsakt des Saarburger Humor Fürstentums
12.11.2003 14:04 Alter: 17 Jahr(e)

Hau-Ruck gründet Saarburger Humor-Fürstentum

Pünktlich zum Beginn der fünften Jahreszeit erfolgte am vergangenen Samstag in einem ergreifenden närrischen Festakt die Gründung des „Klein-Fürstentums Saarburg“, einer autonomen Narrenmonarchie mit royalistischem Grundgesetz. Auf der „Saarburg“, also an historischer Stätte, empfing der Souverän des Humor-Fürstentums, Fürst Rolo von Hoffnungslos, Earl of Narhalla und Marquis de Soulac, mit seinem närrischen Hofstaat die geladenen „Hau-Ruck-Neubürger“, die zuvor begleitet von Hörnerklang auf herrlich illuminiertem Burg-bergweg die Zollschranken des neuen Fürstentums passiert hatten, und hieß alle auf rotem Teppich herzlich willkommen. Nachdem der Hofchronist, Baron Beurig von Quetsch und Quatsch, kurz die Geschichte und das Ent-stehen des Humor-Fürstentums Revue passieren ließ, stellte der eigens zitierte Hofheraldiker Graf Peter von Staadt gegenüber Serrig das neu entworfene Gründungswappen des Monarchentums vor. Es folgte dann der eigentliche Akt der Staatsgründung, bei dem Narrenfürst Rolo von Hoffnungslos folgendes Grundgesetz feierlich unterzeichnete: „Im Bewusstsein unserer Verantwortung vor Gott Jokus und allen Narren, von dem Willen beseelt, als humoristisches Glied in einem vereinten Europa dem Lachen in der Welt zu dienen, hat sich das närrische Hau-Ruck-Volk aus Saarburg entschieden, sich seinen historisch-aristokratischen Wurzeln zu erinnern und in der Zeit vom Elften des Elften bis zum darauf folgenden Aschermittwoch das när-rische Klein-Fürstentum Saarburg zu gründen. Möge diese Neugründung förderlich sein, dem närrischen Leben in und um Saarburg die Krone auf zu setzen. Helfe sie uns, unsere Gäste aus nah und fern vortrefflich zu unterhalten, und somit mehr Heiterkeit, Frohsinn und Humor unter das Volk zu bringen, um miesmacherische und querulantische Auswüchse in die Schranken zu verweisen. Wir geloben, das oberste Staatsziel, nämlich - Frohsinn und Humor zu verbreiten, stets zu verfolgen“. weitere Fotos der Feierlichkeiten



Keine Termine gefunden